News

Katastrophenschutz: Rücksicht auf Menschen mit Behinderungen

In Wien wird das Katastrophenhilfe- und Krisenmanagementgesetz novelliert: Menschen mit Behinderungen haben dasselbe Recht auf Schutz wie alle anderen.

Wiener Monitoringstelle: Empfehlung für Persönliches Budget veröffentlicht

Die Empfehlung kann auf der neu gestalteten Internetseite www.monitoringstelle.wien heruntergeladen werden.

Int. Frauentag: #rechtehatsie

Der Klagsverband koordiniert den Schattenbericht zur UN-Frauenrechtskonvention CEDAW, begleitet wird der Bericht von der Kampagne #rechtehatsie.

Salzburger Menschenrechtsbericht 2017 veröffentlicht

Die Plattform für Menschenrechte hat es sich zum Ziel gemacht, die Situation der Menschenrechte im Bundesland Salzburg zu erheben, zu dokumentieren und zum Gegenstand öffentlicher Diskussion zu machen.

Diskriminierung in Schulen erkennen und vermeiden

Ein neuer Praxisleitfaden der Antidiskrimininierungsstelle des Bundes in Deutschland motiviert pädagogisches Personal, sich aktiv für Chancengleichheit und Gleichbehandlung in Schulen einzusetzen.

Antidiskriminierungsreport der AIDS-Hilfen Österreich

Der Bericht dokumentiert die Entstigmatisierungs-Arbeit der österreichischen AIDS-Hilfen in den Jahren 2013 bis 2017.

Festhalten an Sachwalterschaft ist herber Rückschlag für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Internationale menschenrechtliche Empfehlungen werden einfach ignoriert, sollte die Reform der Sachwalterschaft nicht nie wie geplant kommen.

Antisemitismusbericht 2017

Die Anzahl der antisemitischen Vorfälle in Österreich ist gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

« Vorherige SeiteNächste Seite »