Text: Klagsverband · 4. September 2019

Human Rights and LGBTIQ – Symposium, 24.9., Wien

Das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte und die Universität Wien laden ein zum Symposium

„Somewhere beyond the Rainbow? – Human Rights and LGBTIQ“

24. September 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr

Kleiner Festsaal der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Im Rahmen der Veranstaltung werden internationale Expertinnen und Experten die Menschenrechtssituation von LGBTIQ aus internationaler, europäischer und nationaler Perspektive beleuchten. Unter anderen hat Victor Madrigal Borloz, UN Independent Expert on protection against violence and discrimination based on sexual orientation and gender identity, als Keynote-Speaker zugesagt.

Anmeldung unter bim.office@univie.ac.at
Die Agenda kann hier heruntergeladen werden. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, die Podiumsdiskussion findet auf Deutsch statt.