Text: Klagsverband · 9. Januar 2020

Stellenausschreibung UNDOK-Verband

Gesucht werden Berater*in mit Schwerpunkt Rechtsberatung und Berater*in mit Schwerpunkt Aufsuchende Arbeit/Unterstützung bei Selbstorganisation.

Der UNDOK-Verband schreibt zwei Stellen mit Arbeitsbeginn Anfang März 2020 für die UNDOK-Anlaufstelle zur gewerkschaftlichen Unterstützung undokumentiert Arbeitender aus:

* Berater*in mit Schwerpunkt Rechtsberatung (mindestens 20 Wochenstunden) https://undok.at/blog/2019/12/19/stellenausschreibung-beraterin-mit-schwerpunkt-rechtsberatung/

* Berater*in mit Schwerpunkt Aufsuchende Arbeit/Unterstützung bei Selbstorganisierung (mindestens 20 Wochenstunden) https://undok.at/blog/2019/12/19/stellenausschreibung-beraterin-mit-schwerpunkt-aufsuchende-arbeit-und-selbstorganisierung/

Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) im Umfang von maximal drei Seiten mit Betreff “Berater*in Schwerpunkt Rechtsberatung”

bitte bis 15. Jänner 2020, 12.00 Uhr, an bewerbung@undok.at.

Bei gleicher Qualifikation werden Personen mit Migrationserfahrung/Personen of Color, Frauen/nonbinary Personen bevorzugt. Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 22. Jänner 2020 ab 17.00 Uhr statt. Angestrebter Arbeitsbeginn ist 01. März 2020.

Die UNDOK-Anlaufstelle bietet kostenlose und auf Wunsch anonyme Information, Beratung und Unterstützung in mehreren Sprachen für Kolleg*innen, die ohne Aufenthaltsrecht und/oder Arbeitsmarktzugang arbeiten. Die Beratung wird von zwei Berater*innen mit den Schwerpunkten Rechtsberatung bzw. Aufsuchende Arbeit und Unterstützung bei Selbstorganisierung übernommen.