Mitglied werden

Sagen Sie JA zu Gleichstellung und werden Sie Mitgliedsverein!

Jede Nichtregierungsorganisation, die sich mit der Bekämpfung von Diskriminierung beschäftigt, kann ordentliches Mitglied des Klagsverbands werden. Ein Hinweis darauf sollte in den Vereinsstatuten (Vereinszweck) enthalten sein. Ordentliche Mitglieder sind in der Generalversammlung stimmberechtigt.

Wir

  • beraten unsere Mitglieder bei rechtlichen Fragen zu Gleichstellung und Antidiskriminierung.
  • unterstützen die Klientinnen und Klienten unserer Mitglieder vor Gericht.
  • schulen Beraterinnen und Berater.
  • verfassen Stellungnahmen und Schattenberichte zu aktuellen Gleichstellungsthemen.
  • dokumentieren die Rechtssprechung.

Für Mitglieder ist unser Service kostenlos!

Fördernde Mitglieder unterstützen unsere Arbeit mit einem höheren Betrag.

Außerordentliche Mitglieder können unser Schulungsangebot zu ermäßigten Preisen in Anspruch nehmen.

Interessiert?
Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter Tel. 01/961 05 85-13 oder per e-mail

Formen der Mitgliedschaft und Mitgliedsbeiträge: hier herunterladen (pdf)