#klagsverband_gerettet

Unser Spendenziel ist erreicht, wir können uns 2018 weiter mit Recht gegen Diskriminierung einsetzen!

Danke an alle Spenderinnen und Spender!

 

News

#rechtehatsie on Tour: erste Station Graz

Auf Einladung des Frauenservice Graz haben wir den NGO-Schattenbericht zur UN-Frauenrechtskonvention präsentiert und diskutiert.

Universitätsgesetz: Ausdrückliches Diskriminierungsverbot für Menschen mit Behinderungen fehlt

Vorgaben der UN-Behindertenrechskonvention und der Verfassung werden seit langem ignoriert.

Österreichische Plattform für Alleinerziehende ist neues Klagsverbands-Mitglied

Die Interessensvertretung setzt sich seit 30 Jahren für die Interessen von Ein-Eltern-Familien ein.

Barrierefreiheit muss Voraussetzung für Kulturförderung sein

Der Klagsverband plädiert im Zuge der Novellierung des Vorarlberger Kulturförderungsgesetzes, Kultur allen Menschen zugänglich zu machen. Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf des Gesetzes können noch bis 9. November 2018 abgegeben werden.

Novelle des Symbolegesetzes: Auch Symbole der faschistischen Ustascha sollen verboten werden

Symbole faschistischer und zu Gewalt auffordernder Organisationen sollen in Österreich nicht öffentlich verwendet werden dürfen.

20.000 Euro Spenden erreicht – Klagsverband für 2018 abgesichert

Dank zahlreicher Privatspenden und einer großzügigen Unterstützung durch die RD Foundation können wir das Jahr 2018 positiv abschließen.

Stellenausschreibung

Die Behindertenanwaltschaft schreibt ein Verwaltungspraktikum aus.

Fragenliste zur UN-Behindertenrechtskonvention veröffentlicht

Republik Österreich hat ein Jahr Zeit, um die Fragen zu beantworten.

Willkommen Mitglied Nummer 54!

Die Sozialplattform Oberösterreich ist neu beim Klagsverband.

Infoveranstaltung: Klagsverband präsentierte Highlights und aktuelle Themen der Antidiskriminierungsarbeit

Bei der Veranstaltung konnten sich Interessierte über die Arbeit des Vereins informieren.

Nächste Seite