#rechtehatsie

Mit der Kampagne #rechtehatsie begleiten wir den Prozess der Staatenprüfung Österreichs durch das UN-Frauenrechtskomitee.

Die Frauenrechtskonvention (CEDAW) fordert die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen und muss von den Vertragsstaaten umgesetzt werden.

Im Juli 2019 hat das UN-Frauenrechtskomitee überprüft, ob sich Österreich an seine Verpflichtungen hält.

Die Zivilgesellschaft ist eingeladen, mit einem sogenannten Schattenbericht die Situation der Frauenrechte zu beschreiben. Der Klagsverband hat den NGO-Schattenbericht zur 9. Staatenprüfung koordiniert. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Autor_innen, die am Bericht mitgeschrieben haben!

Hier geht’s zur Presseaussendung anlässlich der Präsentation des Schattenberichts am 21. Juni 2018

Foto_Kampagne3

Foto: Jana Kaunitz

Jetzt zum Nachhören im Internet: Die Pressekonferenz zum NGO-Schattenbericht und die Präsentation der Kampagne #rechtehatsie.

Aufgenommen und gestaltet von Women on Air – Vielen Dank!

#rechtehatsie-Newsletter abonnieren: Bitte einfach ein E-Mail an daniela.almer@klagsverband.at schicken.

UN-Staatenprüfung Österreich

Am 10. Juli 2019 fand die Staatenprüfung Österreichs zum 9. periodischen Bericht durch das UN-Frauenrechtskomitee statt.

Johanna Schlintl (2.v.l.) hat als Vertreterin der Zivilgesellschaft an der Staatenprüfung teilgenommen und die Anliegen der Frauen-NGOs vorgetragen. Johanna Schlintl ist Vorstands-Mitglied beim Klagsverband. Sie hat durch ihr Engagement bei der Prüfung in Genf wesentlich dazu beigetragen, dass die Abschließenden Bemerkungen des Komitees zahlreiche relevante Probleme in der österreichischen Gleichstellungspolitik ansprechen.

Als Ergebnis der Staatenprüfung werden die Abschließende Bemerkungen (Concluding Observations) veröffentlicht. Dieser Katalog mit Handlungsempfehlungen sollte von der Republik Österreich bis zur 10. Staatenprüfung (voraussichtlich 2023) umgesetzt werden.

#rechtehatsie on Tour

14. Oktober 2019 zu Gast beim Lungauer Frauennetzwerk.

Vielen Dank für die Einladung!

3. Oktober 2019 zu Gast in Innsbruck

rechtehatsie on Tour_Innsbruck_031019

Hier geht’s zur Nachlese.

Wir bedanken uns bei der Servicestelle Gleichbehandlung und Antidiskriminierung des Landes Tirol  für die Einladung und bei der GAW Regionalbüro Salzburg, Tirol und Vorarlberg und AEP – Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft für die gelungene Zusammenarbeit!

25. September 2019 zu Gast in Klagenfurt

Wir bedanken uns beim Kärntner Frauenreferat, Martina Gabriel und Landesrätin Sara Schaar für die Einladung!

9. April 2019 zu Gast beim Verein DIE JURISTINNEN in Wien

Hornyik_Ludwig_Purth

Hier geht’s zur Nachlese.

14. März 2019 zu Gast beim Salzburger Frauenrat

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Salzburger Frauenrat.

28. Februar 2019 zu Gast bei der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende in Wien

Stadlbauer_Hametner_Ludwig

Hier geht’s zur Nachlese.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende ÖPA.

Am 26. November 2018 zu Gast in Linz

Maurer_Caixeta_Ludwig_261118

Hier geht’s zur Nachlese.

eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Linz.

Am 13. November 2018 zu Gast in Graz

Leschanz_Galle_Ludwig_Graz121118

Hier geht’s zur Nachlese.

eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Frauenservice Graz.