News

Was macht der Klagsverband und wie kann man Mitglied werden?

Das können Interessierte bei einer Info-Veranstaltung am 19. September 2016 erfahren.

UN-Behindertenrechtskonvention: korrigierte deutsche Übersetzung veröffentlicht

Im deutschen Text der UN-Behindertenrechtskonvention waren einige schwere Übersetzungsfehler. Nun wurde die deutsche Übersetzung korrigiert.

Die rechtliche Gleichstellung von intergeschlechtlichen Personen

Vergangene Woche haben wir mit einem hochkompetenten Podium über Geschlechtergrenzen und Gleichstellung diskutiert. Teil 2 unserer Veranstaltungsreihe „Der Klagsverband diskutiert“ hat in Kooperation mit der WASt (Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen) stattgefunden.

Zum Nachhören: Diskriminierung im Alltag – auf Freak Radio

Ausnahmsweise bringen wir an dieser Stelle einen Beitrag zum Hören: Volker Frey war zu Gast bei Freak Radio und hat über die verschiedenen Formen von Diskriminierung und – noch viel wichtiger – über Möglichkeiten, dagegen vorzugehen, gesprochen.

Neu beim Klagsverband: equalizent

Qualifikationszentrum für Gebärdensprache verstärkt das Netzwerk als förderndes Mitglied.

Diversitäts-Kompetenz als Schlüssel für Chancengleichheit

Daran sollte sich Grundausbildung für Gemeindebedienstete auch im Burgenland orientieren.

Grundrechte-Bericht 2016: Einheitlicher Diskriminierungsschutz gefordert

Die Europäische Grundrechte-Agentur FRA mahnt einmal mehr die Verabschiedung der europäischen Gleichbehandlungsrichtlinie ein.

Barrierefreiheit muss Voraussetzung für Förderung sein

Dafür plädiert der Klagsverband im Zuge der Novellierung des Salzburger Kulturförderungsgesetzes. Stellungnahmen können noch bis 26. Mai 2016 abgegeben werden.

Nächste Seite »