Text: Klagsverband · 21. März 2018

ZARA Rassismus Report: Online Hass und Hetze nehmen zu

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus wurde heute der Rassismus Report 2017 präsentiert.

1.162 rassistische Vorfälle hat der Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit 2017 dokumentiert. 44 Prozent der Fälle betreffen Hasspostings, die der neu gegründeten Beratungsstelle #GegenHassimNetz gemeldet wurden.

Online Hass und Hetze richte sich häufig gegen Muslim_innen und geflüchtete Personen, so der Verein in einer Aussendung.

Im Rassismus Report werden zahlreiche rassistische Vorfälle dargestellt, er enthält aber auch Empfehlungen, welche Möglichkeiten es gibt, sich gegen Rassismus zur Wehr zu setzen. Abgerundet wird die Fallsammlung durch Artikel von Expert_innen zu aktuellen Themen. (da)

Folgen Sie diesem Link, um den Rassismus Report 2017 herunterzuladen.