Text: Klagsverband · 21. März 2019

ZARA Rassismus Report 2018

Anzahl der gemeldeten Fälle von Rassismus im Internet wieder gestiegen.

zara_rassismusreport_2018

Heute, am Internationalen Tag gegen Rassismus, hat unser Gründungsmitglied ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit den jährlichen Rassismus Report präsentiert.

Von 1.920 gemeldeten Fällen im Jahr 2018 sind 1.164 im Internet, also in Sozialen Medien auf YouTube oder sonstigen Kanälen, passiert. Damit ist die Zahl der rassistischen Postings im Netz im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen.

Ein Schwerpunkt im Rassismus Report 2018 ist der vorurteilsbeladenen Arbeit der Polizei gewidmet (ab S. 14).

Die Arbeit des Klagsverbands wird im aktuellen Report anhand eines Diskriminierungsfalls bei der Wohnbeihilfe in Oberösterreich dargestellt, auch im Zusammenhang mit rassistischen Einlassverweigerungen findet der Klagsverband Erwähnung.

Der ZARA Rassismus Report hat sein Erscheinungsbild außen verändert, innen liefert er in gewohnter Qualität Daten und ausgewählte Beispiele zu Rassismus in Österreich. (da)

Folgen Sie diesem Link um den ZARA Rassismus Report 2018 herunterzuladen.