Text: Klagsverband · 9. November 2010

Schlichtungen nach dem Wiener ADG

Neuer Leitfaden zum Herunterladen

Wie funktioniert eine Schlichtung? In welchen Fällen ist sie möglich? Was muss ich berücksichtigen, damit eine Schlichtung zu einem guten Ergebnis führt? Diese und zahlreiche weitere Fragen werden in einem neuen Leitfaden beantwortet, den der Klagsverband zusammengestellt hat.

Nach dem novellierten Wiener Antidiskriminierungsgesetz muss bei Fällen von Diskriminierung nun verpflichtend eine Schlichtung durchgeführt werden. Der Leitfaden bietet das notwendige Know-how um mehr über dieses Instrument zu erfahren, das im Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz schon seit mehreren Jahren erfolgreich angewendet wird.

Wenn Sie selber Schlichtungen durchführen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen mitteilen. Auch Anregungen und Ergänzungen für den Leitfaden sind immer willkommen!

Schicken Sie uns einfach ein Email: info@klagsverband.at

Leitfaden zu Schlichtungen nach dem Wiener ADG zum Herunterladen im pdf-Format und als word-Dokument

Antragsformular für Schlichtungen zum Herunterladen im pdf-Format und als word-Dokument