Text: Klagsverband · 8. Oktober 2014

Salzburger Menschenrechtsbericht 2014 präsentiert

Schwerpunkt Betteln, dem Thema Antidiskriminierung ist ebenfalls ein Kapitel gewidmet.

Die Plattform für Menschenrechte Salzburg hat den aktuellen Menschenrechtsbericht präsentiert. Zu den Schwerpunkten gehört das Thema Betteln und die Vorgangsweise der Polizei, wenn ArmutsmigrantInnen ihr Recht auf stilles Betteln wahrnehmen. Weitere Themen, die in dem Bericht behandelt werden, sind u.a. die Asylpolitik, die Situation von Menschen mit Behinderungen oder das Recht auf freie Religionsausübung.

Der Salzburger Menschenrechtsbericht 2014 kann hier heruntergeladen werden.