Arbeitswelt

Zur Arbeitswelt zählen

  • Arbeitsverhältnisse aller Art inklusive Heimarbeitsverhältnisse und arbeitnehmerähnliche Arbeitsverhältnisse;
  • der Zugang zu allen Formen und allen Ebenen der Berufsberatung, der Berufsausbildung, der beruflichen Weiterbildung und der Umschulung einschließlich der praktischen Berufserfahrung;

  • die Mitgliedschaft und Mitwirkung in einer Arbeitnehmer/innen/- oder Arbeitgeber/innen/organisation oder einer Organisation, deren Mitglieder einer bestimmten Berufsgruppe angehören, einschließlich der Inanspruchnahme der Leistungen solcher Organisationen;

  • Bedingungen für den Zugang zu selbständiger Erwerbstätigkeit.

Diskriminierung innerhalb eines Arbeitsverhältnisses umfasst

  • die Begründung eines Arbeitsverhältnisses;
  • die Festsetzung des Entgelts;
  • die Gewährung freiwilliger Sozialleistungen, die kein Entgelt darstellen;
  • Maßnahmen der Aus- und Weiterbildung und Umschulung;
  • sonstige Arbeitsbedingungen und
  • die Beendigung des Arbeitsverhältnisses.